Главная » Augen » Wimpernzange: Wie man Wimpern richtig kräuselt
angels

Wimpernzange: Wie man Wimpern richtig kräuselt

Wimpernzange: Geheimnisse des Gebrauchs

Auch als Lockenwickler bekannt, ist es kein Zufall, dass dieses Beauty-Tool bei professionellen Maskenbildnern immer präsent ist. Wie benutzt man es?

Der Lesevorgang dauert 5 Minuten

29

  • Wimpernzange — was ist das?
  • Sind Lockenwimpern schädlich?
  • Arten von Pinzetten zum Wimpern kräuseln und deren Namen
  • Wie wählt man eine Pinzette richtig aus?
  • Wie man Wimpern zu Hause mit einer Pinzette kräuselt
  • Überprüfung der besten Wimpern Lockenstab

Eine Wimperntusche reicht nicht immer aus. Obwohl es Formeln gibt, die alles „können“: sowohl verlängern als auch Volumen hinzufügen und verdrehen — in vielen Fällen können Sie den Look mit Hilfe eines Lockenwicklers — eines Wimpernwicklers wirklich „öffnen“. Was genau ist dieses Tool so nützlich? Im Material beschreiben wir die Verwendung von Wimpernzangen. Und doch — wir beraten die Besten, so die Redaktion.

Wimpernzange — was ist das?

Wenn Sie natürlich große Augen und lange Wimpern mit einer eleganten Biegung haben, können Sie vor allem nicht schön sein. Auch ohne Wimperntusche wirkt der Look ausdrucksstark. In einigen Fällen ist jedoch die Hilfe von Kosmetika und Werkzeugen wie Wimpernzangen sehr hilfreich.

Die Wimpernwickelzange ist ein Metallwerkzeug mit zwei Schichten, die unter den Konturen des Wimpernwachstums gebogen sind (sie können fest zusammengedrückt werden — so werden die Wimpern mit einer Pinzette fixiert), weichen Gummiauflagen und Griffen wie eine Schere. Es mag beängstigend aussehen — für diejenigen, die das Gerät zum ersten Mal sehen. Es ist wahr, es lohnt sich, einmal herauszufinden, wie man die Wimpern mit einer Zange kräuselt und wie sie unverzichtbar werden. Nach dem Einrollen scheinen die Wimpern an den Wurzeln angehoben zu sein, wodurch die gleiche Biegung entsteht, aus der das Aussehen attraktiver wird.

Was werden Wimpernzangen sonst noch genannt? Nicht jeder weiß, dass der zweite Name dieses Werkzeugs ein Lockenwickler ist (vom Wort «Curl», was «Curling» bedeutet). Es ist auch bei Schönheiten im Einsatz.

Sind Lockenwimpern schädlich?

Eine Wimpernzange kann jeden Tag verwendet werden, wenn Sie sie nur unter Berücksichtigung aller technischen Details richtig behandeln. Sie sollten also immer vorsichtig und ohne Hast handeln, ohne Ihre Wimpern zu stark einzuklemmen. Es ist auch wichtig, den Zustand der Pinzette selbst zu überwachen. Wenn beispielsweise Risse an der „Zwischenschicht“ aus Gummi vorhanden sind, muss diese ausgetauscht werden. Lockenwickler sind übrigens auch ohne Gummieinlage — das gilt für minderwertige Geräte. Das Fehlen eines solchen Schutzelements reduziert den Preis für eine Pinzette, wird aber letztendlich zu einem traumatischen Werkzeug. Mit diesem muss es bald Geld für die Behandlung von Wimpern ausgeben.

Es ist auch daran zu erinnern, dass die Vorteile von Lockenwimpern nicht genau sind. Und das bedeutet, dass zusätzliche Haarpflege benötigt wird, mit der Kletten- und Rizinusöle hervorragende Arbeit leisten. Dann hat die Verwendung des Lockenwicklers keinen Einfluss auf die Länge und Dichte der Wimpern.

Arten von Pinzetten zum Wimpern kräuseln und deren Namen

Es gibt zwei Haupttypen von Wimpernzangen. Die erste ist die klassische Metallpinzette, die einen mechanischen Effekt auf die Wimpern erzeugt.

Um den gewünschten Effekt zu erzielen, müssen Sie sie nur an den Wimpernwurzeln anbringen und leicht zusammendrücken, indem Sie zwei Pinzettenplatten aneinander drücken. Nach einiger Zeit werden sie wieder freigegeben und die Wimpern bleiben «hochgezogen». Nur dieses Ergebnis wird für kurze Zeit gespeichert, wenn Sie es nicht mit Mascara reparieren.

Die zweite Art — elektrische Zange. Sie arbeiten nach einem anderen Prinzip: Durch Erhitzen kräuseln sie die Wimpern wie ein Eisstock. Dies ist zum einen effektiver — die gewünschte Biegung kann schneller erreicht werden und dauert länger. Andererseits ist die Hitzeexposition für die Wimpern genauso schädlich wie für die Haare. Und wenn Sie sie mit einer solchen Zange übertreiben, verbrennt das Werkzeug sie einfach. Die Konsequenzen sind die gleichen, wenn ein solches Gerät zu oft verwendet wird. Neben einer Pinzette gibt es elektrische Bürsten mit thermischem Effekt. Durch das Durchführen einer solchen Zilie erhalten Sie gleichzeitig eine Dauerwelle.

Allerdings ist es nicht nötig, so etwas zu kaufen. Es gibt ein Problem: Wenn Sie eine gewöhnliche mechanische Pinzette haben, heizen Sie einfach ihre Arbeitsfläche unter einem heißen Luftstrom aus einem Haartrockner. Natürlich ist es nicht notwendig, sie in den heißen Zustand zu bringen. Selbst eine ausreichend schwache Hitze reicht aus, damit sich die Wimpern besser an ihre Krümmung nach dem Einrollen „erinnern“.

Wie wählt man eine Pinzette richtig aus?

Die Wahl zwischen einer mechanischen und einer elektrischen Pinzette sollte davon abhängen, ob die Wimpern gut funktionieren. Eine einfache Option ohne Heizung ist für Besitzer relativ dünner Wimpern geeignet — sie lassen sich leicht drehen und so weiter. Es gibt voluminösere und «dichtere» Wimpern aus der Natur und auch — gerade und schwieriger mit ihnen. Vielleicht schaffen es nur elektrische Zangen, ihnen eine Biegung zu geben und den Effekt nachhaltig zu machen. Gleichzeitig müssen wir auch daran denken, dass Thermo-Impact nicht für jeden Tag eine Option ist.

Bei der Wahl der Modellpinzette kann es auch zu Schwierigkeiten kommen. Es ist besser, sich auf Ausgaben vorzubereiten und nicht das erste verfügbare Werkzeug zu kaufen. Mechanische Pinzetten ohne Gummieinlage, die als „Airbag“ dienen, schaden also nur. Neben Metallzangen gibt es auch Plastikzangen, aber für diejenigen, die Wert auf Qualität legen, funktionieren sie nicht. Und in dem Fall, wenn es um Wimpern geht — ihre Schönheit und Gesundheit, kann es nicht anders sein. Bei den Thermozangen lohnt es sich auch, aus ihrer Anzahl nur bewährte Modelle zu wählen. Und schauen Sie sich auch die technischen Eigenschaften an: Gut, wenn sich die Temperatur regulieren lässt. Weitere Tipps zur Auswahl eines Lockenwicklers finden Sie hier.

Wie man Wimpern zu Hause mit einer Pinzette kräuselt: Nutzungsbedingungen

Nicht jeder, der dieses Werkzeug zum ersten Mal in die Hand genommen hat, versteht es, die Wimpern mit einer Pinzette zu straffen. Es ist besser, sich mit allen Feinheiten des Vorgangs vertraut zu machen, indem Sie sich ein Foto- oder Video-Tutorial über die Verwendung von Wimpernpinzetten zu Hause ansehen. Dies lindert die Verlegenheit und hilft auch, Fehler zu vermeiden, unter denen die Wimpern ernsthaft leiden können.

Sie nehmen die Pinzette auf, bevor Sie anfangen, Augen Make-up zu machen. Wärmen Sie sie ein wenig auf — mit einem Fön oder zum Beispiel unter einem heißen Wasserstrahl.

Positionieren Sie die Pinzette so, dass sich die obere Platte neben dem oberen Augenlid befindet und die untere die Wimpern an den Wurzeln „festhält“, aber gleichzeitig die Haut nicht berührt. Zerdrücken Sie beide Platten, aber ohne starken Druck. Halten Sie die Zange auf diese Weise 10-15 Sekunden lang gedrückt.

Bewegen Sie die Länge Ihrer Wimpern nach oben. Wiederholen Sie alles gleich in der Mitte und näher an den Enden. Da sie hier anfälliger sind, muss der Druck weiter abgebaut werden.

Korrigieren Sie das Ergebnis — dazu reicht es, Ihre übliche Mascara aufzutragen. Wie man die Wimpern mit Mascara bemalt, haben wir schon gesagt.

Um sich besser an die Regeln für die Verwendung eines Lockenwicklers zu erinnern, sehen Sie sich unser Video-Tutorial an.

Überprüfung der besten Wimpern Lockenstab (nach Angaben der Redaktion)

Zu den beliebtesten Zangen gehört Shu Uemura Eyelash Curler. Dieses Werkzeug ist universell einsetzbar: bequeme Griffe, ein weiches Silikonpolster, Platten mit einer bequemen Biegung — all dies zusammen ermöglicht es Ihnen, eine leichte, natürliche Kurve zu erstellen, die den Look „öffnet“.

NYX Professional Makeup Wimpernzange

Eine weitere Option für Anhänger hochwertiger Werkzeuge: Diese Zangen von NYX Professional Makeup greifen dank der gleichen Silikonschicht zwischen den Platten nicht in die Wimpern. Curling wird ordentlich und so sicher wie möglich sein.

Wissen Sie, wie man Wimpernzangen benutzt? Schreibe einen Kommentar.

Effektive Wimpern helfen Ihnen dabei

О admin

x

Check Also

angels

Augenbrauen-Textmarker: Was Sie brauchen, wie Sie 3 Werkzeuge verwenden und überprüfen

Wie man den Textmarker im Augenbrauen-Make-up verwendet? Geeignete Werkzeuge und ausführliche Anwendungshinweise finden Sie im Makeup.ru Test. Der Lesevorgang dauert ...

angels

Formen von Augenbrauen, die Sie vergessen sollten: Tipps und Empfehlungen von Maskenbildnern

Formen von Augenbrauen, die Sie in einem Jahr vergessen müssen Die Schönheiten der Stummfilmzeit, das „goldene Zeitalter“ Hollywoods und die ...

angels

Lila Wimperntusche: 15 Fotos mit Ideen für jedermann

Lila Wimperntusche Der Farbton der Mascara muss der Augenfarbe angepasst werden. Wie geht man mit Veilchen um? Der Lesevorgang dauert ...

angels

Extension Mascara: Rangliste der besten TOP-6

Verlängerungswimperntusche: Bestbewertet Wer ist geeignet, Mascara zu verlängern, wie es anzuwenden und was zu wählen? Wir verstehen in Ordnung Der ...