Главная » Geflügelgerichte » Hähnchenfilet in Tomatensauce: Rezepte mit Fotos, Kalorien

Hähnchenfilet in Tomatensauce: Rezepte mit Fotos, Kalorien

Hähnchenfilet in Tomatensauce in einer Pfanne, in einem Ofen und einem Slow Cooker

Hühnchen ist immer sehr zart, saftig und unglaublich lecker. Heute kochen wir dieses Fleisch in Tomatensauce, was bedeutet, dass wir das göttliche Gericht sehr bald genießen werden!

Vielleicht die einfachste und schnellste Version eines leckeren Hühnchens in Tomatensauce. Nur eine halbe Stunde — und fertig! Guten Appetit!

  1. Filets gründlich waschen, dann trocknen.
  2. In kleine Scheiben schneiden.
  3. Öl in die Pfanne gießen und erhitzen.
  4. Das Huhn verteilen und braten bis es weiß ist.
  5. Während dieser Zeit die Schalen von den Zwiebeln entfernen, in halbe Ringe schneiden.
  6. Mit Fleisch bestreuen und kochen, bis beide Komponenten rötlich sind.
  7. Als nächstes die Tomatenpaste zum Fleisch geben und noch einige Minuten köcheln lassen.
  8. Mehl verteilen und alles mischen.
  9. In Wasser gießen und kochen lassen, Fleisch fünf Minuten kochen lassen.
  10. Fügen Sie am Ende Zucker, Gewürze, gehackten Dill und Frühlingszwiebeln hinzu.

Tipp: Um den Geschmack reicher zu machen, fügen Sie Tomatensaft anstelle von Tomatenmark und Wasser hinzu.

Jemand denkt, dass Gerichte aus dem Ofen leichter sind und nicht so kalorienreich sind wie die, die auf dem Herd zubereitet werden. Überprüfen Sie zusammen Es wird lecker sein!

  1. Der Ofen wird sofort um 180 Grad eingeschaltet.
  2. Die Form mit einer Butterscheibe einfetten.
  3. Zwiebacke Salz, mischen.
  4. Eier in eine Schüssel geben und mit Gewürzen würzen, ein wenig verrühren.
  5. Filet waschen und von Fett reinigen.
  6. Auf Wunsch stößt jedes Fleischstück etwas ab.
  7. Rollen Sie in Eiern, dann in Paniermehl.
  8. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen.
  9. Hähnchen auf beiden Seiten 3-4 Minuten darin braten, bis sie goldbraun sind.
  10. Dann das Filet in das Formular legen.
  11. Den Knoblauch schälen und durchdrücken.
  12. Braten Sie es eine Minute in der Pfanne, wo Fleisch war.
  13. Fügen Sie Zucker und Tomatensauce hinzu, mischen Sie.
  14. Es gibt Gewürze und Basilikum.
  15. Die Sauce etwa zehn Minuten erhitzen.
  16. Danach die Sauce auf das Huhn gießen.
  17. Parmesan reiben und mit Fleisch bestreuen.
  18. Im Ofen backen und dreißig Minuten unter der Folie backen.
  19. Mozzarella-Scheiben schneiden.
  20. Das Fleisch herausnehmen und den Käse auf die Filetscheiben legen.
  21. Eine weitere Viertelstunde im Ofen backen.

Für die Sättigung des Fleisches können Sie Bohnen hinzufügen. Diesmal wird unser Huhn mit einer relativ großen Menge Bohnen ergänzt. Es ist sehr nahrhaft und einen Versuch wert.

  1. Spülen Sie die Henne ab und ziehen Sie die Filme und Venen ab.
  2. Das Fleisch in kleine Würfel schneiden, mit Gewürzen bestreuen.
  3. Öl in die Pfanne gießen und erhitzen.
  4. Hühnchen bestreuen und von allen Seiten goldbraun schmoren lassen.
  5. Öffnen Sie die Bohnen und gießen Sie das Fleisch ohne zu spülen.
  6. Gewürze hinzufügen, Chili und umrühren.
  7. Köcheln lassen und zehn Minuten rühren.

Tipp: Wenn Sie Ihre eigenen Bohnen kochen möchten, müssen Sie sie vorher einweichen.

Lesen Sie auch, wie Hähnchenfilet in Sauerrahm zubereitet wird.

Und hier finden Sie ausgezeichnete Hühnerrezepte mit Zucchini.

Hähnchenfilet im Teig — lecker, preiswert und abwechslungsreich. Beachten Sie unsere Rezepte.

Hähnchenfilet in Tomatensauce in einem Slow Cooker gekocht

Wenn Sie einen langsamen Kocher haben, ist das Gericht gemäß dem folgenden Rezept in etwas mehr als einer halben Stunde fertig. Reichhaltige Sauce, saftiges Huhn, viele Gewürze und göttlicher Geschmack!

  1. Filets spülen, schälen und würfeln.
  2. Mit Gewürzen bestreuen, mischen.
  3. Zwiebeln schälen, abspülen, fein hacken.
  4. Entfernen Sie die Hülsen vom Knoblauch, passieren Sie die Crush.
  5. Öl in einen langsamen Kocher gießen, aufwärmen.
  6. Zwiebel gießen und im Backmodus fünf Minuten köcheln lassen.
  7. Fügen Sie das Fleisch hinzu und kochen Sie alles weitere zehn Minuten.
  8. Alles mit Paprika bestreuen, würzen, mischen.
  9. Tomaten ausspülen, Stiele entfernen.
  10. Die Früchte in Würfel schneiden und zum Hühnchen geben.
  11. Die Tomatenpaste mit Wasser und Sauerrahm mischen.
  12. Zum Fleisch gießen und alles mischen.
  13. Kochen Sie das Gericht im Schmorbetrieb eine Stunde lang.

Tipp: Um das Ganze zufriedenstellender zu machen, können Sie dem Fleisch Nudeln hinzufügen und eine volle Mahlzeit ist in einer Stunde fertig.

Hühnchen und Champignons sind Klassiker, an die sich jeder schon lange gewöhnt hat und die jeder liebt. Deshalb haben wir uns entschieden, das nächste Gericht zu kochen.

  1. Fleisch waschen, schälen und in kleine Stücke schneiden.
  2. Mit Gewürzen bestreuen und von Hand mischen.
  3. Pilze putzen und zufällig hacken. Aber wenn sie klein sind, lassen Sie, wie es ist.
  4. Spülen Sie den Pfeffer ab und reinigen Sie ihn von den Eingeweiden.
  5. Schneiden Sie das Fleisch in mittelgroße Scheiben.
  6. Entfernen Sie die Schalen von den Zwiebeln, hacken Sie sie in Ringe der gleichen Dicke.
  7. In einer Pfanne das Olivenöl gut erwärmen.
  8. Fleischstücke einlegen, fünf Minuten braten und rühren.
  9. Fügen Sie dann Pilze und Gemüsepaprika, Gewürze hinzu.
  10. Alles zusammen zehn Minuten kochen, dabei unbedingt rühren.
  11. Wenn die Pilze und das Gemüse weich sind, mit dem Huhn in Form bringen und auf dem Boden verteilen.
  12. In einer Pfanne im restlichen Öl die Zwiebeln goldbraun braten.
  13. Zum Schluss Gewürze hinzugeben und umrühren.
  14. Tomaten waschen und den Stiel entfernen.
  15. Zerquetsche die Früchte in einem Mixer in eine einheitliche Aufschlämmung.
  16. Zum Bogen gießen und zehn Minuten zusammen kochen lassen.
  17. Gießen Sie die vorbereitete Sauce mit Champignons und Pfeffer auf das Huhn und verteilen Sie es auf der Oberfläche.
  18. Die Schüssel zwanzig Minuten bei 220 Grad in den Ofen stellen.
  19. Vor dem Servieren das Fleisch mit Gemüse und gehacktem Grün bestreuen.

Um das Huhn satt zu machen, sollten Sie es mit Ihrer Lieblingsbeilage ergänzen. Es kann Kartoffelpüree, gegrilltes Gemüse, Reis, Buchweizen usw. sein. Sie können auch einen Salat mit frischem Gemüse machen oder das Schneiden vorbereiten. In extremen Fällen servieren Sie das Huhn mit einem frischen Baguette.

Wenn Sie den Geschmack von Tomatenpaste nicht mögen, verwenden Sie den üblichen abgepackten Saft. Es muss nicht mit Wasser verdünnt werden und der Geschmack wird gesättigter.

Hühnerfilet mit Tomatensauce ist lecker, nahrhaft, duftend und sehr saftig. Versuchen Sie unbedingt, ein solches Gericht zum Mittag- oder Abendessen zuzubereiten. Bereiten Sie sich einfach und schnell vor, Sie werden es mögen!

О admin

x

Check Also

Hühnerbrust im Ofen in Folie

Ofen Hühnerbrust in Folie — ein Schritt für Schritt Rezept Jeder weiß seit langem, dass verschiedene Hühnchengerichte bei den Menschen ...

Koteletts im Ofen mit Käse (Huhn, Truthahn): Fotorezepte

Appetitanregende Burger — ein Lieblingsgericht für Kinder und Erwachsene. Und wenn der klassische Aufschlag mit Kartoffelpüree und eingelegter Gurke satt ...

Chicken Carpaccio: Kalorien, hausgemachte Rezepte mit Fotos

Hühnercarpaccio zu Hause zubereiten Wenn Sie verschiedenes geräuchertes Fleisch mögen, müssen Sie auf jeden Fall wissen, wie Hähnchencarpaccio zubereitet wird. ...

Wie lecker kann man Hühnerbrust in einer Pfanne im Ofen kochen

Wie einfach, schnell und lecker Hühnerbrust zu kochen Hühnerbrust muss in der Ernährung jeder Person sein. Dieser Teil des Huhns ...