Главная » Warme Gerichte » Lammkeule im Ofen gebacken: Rezepte mit Fotos und Videos

Lammkeule im Ofen gebacken: Rezepte mit Fotos und Videos

Das Hauptgericht der Feier — Lammkeule im Ofen gebacken

Lamm ist ein schmackhaftes und nahrhaftes Fleisch. Es hat eine große Menge an Vitaminen und Nährstoffen. Es kann in jeder Form verwendet werden — gekocht, gebacken oder gedünstet.

Besonders lecker ist die im Ofen gebackene Lammkeule. Vor dem Kochen sollte dieses Teil natürlich gründlich bearbeitet und gereinigt werden, damit es nicht den charakteristischen Geschmack hat, der für Ram-Fleisch charakteristisch ist.

Es gibt viele Rezepte für die Zubereitung köstlicher und köstlicher Lammkeulen, die als Leckerbissen für ein Familienessen oder an verschiedenen Feiertagen verwendet werden können.

Wie lecker ist es also, eine Lammkeule zu backen?

  1. Wir waschen die Lammkeule gut ab, reinigen alle Filme von der Oberfläche. Mit Papierserviette trocknen;
  2. Dann sollten Sie die Mischung zum Marinieren des Fleisches vorbereiten. In einem Mixer Koriandersamen, Nelken, Curry, ein wenig Kardamom, Kreuzkümmel, Ingwer, ein paar Knoblauchzehen, Tafelsalz und etwas schwarzer Pfeffer hacken. Fügen Sie zu dieser Mischung Joghurt und Marinade hinzu;
  3. Mit einem Messer die Lammkeule abschneiden und mit Marinade einreiben. Dann sollte es in eine normale Plastiktüte gelegt und 12 Stunden in der Kälte aufbewahrt werden.
  4. Danach nehmen wir das marinierte Bein heraus und legen es zum Backen in ein Backblech oder eine Pfanne. Fleischbrühe von oben gießen und die Pfanne in einem vorgeheizten Ofen entnehmen.
  5. Während des Backens ist es manchmal notwendig, ein Backblech herauszuziehen und das Bein mit dem entstehenden Saft zu wässern;
  6. Dann das Bein umdrehen und auf der anderen Seite backen, bis es fertig ist. Wir backen ungefähr 2 Stunden.
  7. Am Ende sollte das fertige Fleisch ausgeschaltet bleiben, damit es infundiert werden kann. Es muss heiß sein.

Wir empfehlen Ihnen, sich im Video ein etwas anderes Rezept anzusehen, das Ihnen alle Feinheiten im Umgang mit dieser Fleischsorte zeigt und zeigt, wie man es mit Fäden bindet, um eine gute Rolle zu bekommen:

Produkte, die für eine in einer Ofenhülse gebackene Lammkeule benötigt werden:

  • Ein oder eineinhalb Kilogramm Lammkeule eines jungen Schafes;
  • Ein Kilo Kartoffeln;
  • Pflanzenöl — 100 ml;
  • Ein halber Kopf Knoblauch;
  • ½ TL Koriander;
  • ½ TL schwarzer Pfeffer;
  • Salz — schmecken;
  • Eine Mischung aus italienischen Kräutern oder Rosmarin.

  1. Die Lammkeule sollte gut von der Folie gereinigt und mit warmem Wasser gespült werden.
  2. Dann sollte es mit einer Gabel oder einem Messer in mehreren Teilen durchstochen und mit Knoblauchzehen gefüllt werden. Als nächstes sollte das Fleisch mit einer Mischung aus Gewürzen und Salz eingerieben und für 2-3 Stunden in die Kälte gelegt werden.
  3. Den Ofen anzünden und auf 180 Grad erwärmen. Wir schneiden den Ärmel der gewünschten Größe ab und binden ihn auf einer Seite an den Knoten;
  4. Bereiten Sie die Kartoffeln vor. Dazu muss es von den Skins befreit werden. Wenn die Kartoffeln zu groß sind, müssen sie in mehrere Stücke geschnitten, in eine Tasse gegeben, gesalzen und mit Pflanzenöl gewürzt werden. Kartoffeln gut mischen;
  5. Mariniertes Bein in einem Ärmel auslegen und Kartoffeln einschlafen. Die Hülse muss gut gebunden sein;
  6. Eine Hülse mit einem Bein und Kartoffeln sollte zum Backen in eine Bratpfanne gelegt und 1,5-2 Stunden lang in einen vorgeheizten Ofen geschickt werden.
  7. Nachdem das Fleisch rötlich geworden ist, kann es herausgezogen und auf eine große, flache Platte gelegt werden. Schneiden Sie die Hülse ab und nehmen Sie das Fleisch heraus. Sie können den Leckerbissen mit Dill, Petersilie und frischem Gemüse dekorieren.

Zum Braten von Lammkeule in Folie im Ofen benötigen Sie folgende Zutaten:

  • Eineinhalb Kilogramm Lammkeule mit Knochen;
  • 100 g Hartkäse;
  • 100 Gramm altes Brot;
  • 5-6 Zweige Thymian oder Thymian;
  • 3 Knoblauchzehen;
  • 100 g Sauerrahm oder Sahne;
  • 1 Esslöffel. Löffel Vollkornsenf;
  • Salz — schmecken;
  • Gemahlener schwarzer Pfeffer.
  1. Schalten Sie zuerst den Ofen ein, damit er sich auf 220 Grad erwärmt;
  2. Die Lammkeule mit kaltem Wasser gut waschen und mit einer Papierserviette abwischen. Dann reiben Sie es gründlich mit einer Mischung aus Salz und schwarzem Pfeffer ein.
  3. Als nächstes mischen Sie in einer kleinen Schüssel saure Sahne mit Vollkornsenf, bis sie glatt ist.
  4. Fleisch gut eingefettete Sauce aus Sahne und Senf. Dies gibt Fleisch nicht nur einen würzigen Geschmack, sondern ist auch eine gute Basis für die Käsekruste.
  5. Danach das Brot in kleine Stücke schneiden und in einen Mixbecher geben. Noch müssen die Käse- und Knoblauchzehen in Stücke geschnitten werden. Das Ganze wird in einen Mixer gegossen und sorgfältig zu feinen Krümeln zerkleinert. Fügen Sie Thymianzweige zu dieser Krume hinzu;
  6. Lammkeule in einer Krume. Es ist wünschenswert, dass es das gesamte Fleisch vollständig bedeckt.
  7. Dann sollte das Lammbein zum Backen in Folie eingewickelt und in einen vorgeheizten Ofen gebracht werden. Wir backen bei 220 Grad für 15 Minuten. Danach sollte die Temperatur auf 160 Grad reduziert und 2,5 Stunden gebacken werden. Am Ende muss die Folie entfernt und das Fleisch noch eine halbe Stunde gebacken werden;
  8. Das fertige Fleisch wird aus dem Ofen genommen und vollständig auf dem Tisch serviert.

Sehen Sie im Video, wie Sie diese Fleischspezialität in Folie backen können:

Zutaten zum Kochen:

  • Anderthalb bis zwei Kilogramm Lammkeule;
  • Koriander — 5 Zweige;
  • Basilikum — 5 Zweige;
  • Käse — 300 Gramm (Sorte Suluguni);
  • 3 Stück Zwiebeln;
  • Knoblauchzehen — 5 Stück;
  • Pflanzenöl — 100 ml;
  • Oliven in Dosen ohne Steine ​​- 100 Gramm;
  • Fleischbrühe — 300 ml;
  • 200 ml trockener Rotwein;
  • Salz — schmecken;
  • Eine Prise schwarzer Grundpfeffer.

  1. Zuerst sollte der Ofen gezündet werden und sich auf 220 Grad erwärmen lassen;
  2. Wir reinigen die Lammkeule mit kaltem Wasser und wischen sie mit einem Papiertuch ab;
  3. Dann schneiden wir einen Knochen aus dem Schafsbein und reiben das Fruchtfleisch mit einer Mischung aus Salz und Pfeffer;
  4. Koriander, Basilikum und Käse hacken. Alles gemischt und gefüllt mit dieser Fleischmischung. Die Schnittkanten sollten mit einem Zahnstocher erstochen oder mit gewöhnlichen Fäden genäht werden. Legen Sie das Fleisch zum Backen auf ein Backblech oder eine Pfanne;
  5. Zwiebeln und Knoblauchzehen fein hacken. Setzen Sie die Pfanne auf mittlere Hitze, gießen Sie das Pflanzenöl ein und gießen Sie die Mischung aus Zwiebeln und Knoblauch hinein.
  6. Wir geben geröstete Zwiebeln und Knoblauch in das Fleisch, fügen Oliven hinzu;
  7. Das Backblech in den vorgeheizten Ofen stellen und etwa eine Stunde backen. Nehmen Sie das Fleisch nach dieser Zeit heraus, gießen Sie es mit Brühe und Wein ein und backen Sie etwa eine Stunde;
  8. Am Ende nehmen wir den Hammel heraus und servieren ihn in dieser Form dem Tisch.

Nicht weniger lecker in gebackener Form ist Hühnchen. Schinken mit Kartoffeln im Ofen: Rezepte für ein Familiengericht. Unsere Köche werden Ihnen sagen, wie man ein bekanntes Gericht kocht, das besonders lecker ist.

Eine Auswahl an Rezepten für Zweitgerichte finden Sie hier. Guten Appetit!

Lesen Sie hier, wie Sie die Grundlagen auf Tatarisch richtig vorbereiten können. Verbessern Sie Ihre kulinarischen Fähigkeiten!

  • Zum Braten verwenden Sie am besten ein junges Lamm. Normalerweise hat junges Fleisch eine hellrote Farbe mit weißem Fett;
  • Wenn Sie das Fleisch entfernen, sollten Sie alle Streifen und Filme entfernen. Wenn das Hammelfleisch schlecht gereinigt wird, hat es einen charakteristischen unangenehmen Geschmack.
  • Fett sollte nur von der Oberfläche entfernt werden. Und das Fett, das sich beim Braten im Inneren befindet, verleiht dem Fleisch Saftigkeit und würzigen Geschmack;
  • Lassen Sie das Fleisch nicht zu lange im Ofen, sonst wird es hart. Bei einer häufigen Frage — wie viel eine Lammkeule gebacken werden soll — kann die Antwort definitiv angegeben werden — 2 bis 2,5 Stunden.

Gebackene Lammkeule im Ofen — ein köstliches Gericht, das sich hervorragend für festliche Abende und zur Behandlung von Gästen eignet. Gekochtes Lamm nach diesen Rezepten wird das Markenzeichen jeder Gastgeberin sein.

Als neue Idee für die Zubereitung dieses Gerichts bieten wir Ihnen folgende interessante Videogeschichte:

О admin

x

Check Also

In Töpfen mit Fleisch und Kartoffeln im Ofen braten

Braten mit Fleisch und Kartoffeln ist eines der besten Gerichte, die wir kochen. Sie lieben es, für die relativ einfache ...

Hausgemachte Hackfleisch- und Buchweizenburger

Hausgemachte Hackfleisch- und Buchweizenburger — ein leckeres Rezept Das Wort «Schnitzel» kommt vom französischen Wort Costetete was bedeutet «gerippt» oder ...

Damlama in Usbekisch

Als wir zu Beginn der Gemüsesaison in Usbekistan lebten, bereiteten wir immer ein sehr schmackhaftes Gericht der usbekischen Küche mit ...

Gefüllte Kohlrouladen mit Fleisch und Reis — ein einfaches und leckeres Schritt-für-Schritt-Rezept

Gefüllte Kohlrouladen mit Fleisch und Reis — ein einfaches und leckeres Schritt-für-Schritt-Rezept Wenn sie jetzt keinen gefüllten Kohl kochen, werden ...