Главная » Warme Gerichte » Lammkoteletts im Ofen und Marinaden für sie: Rezepte mit Fotos

Lammkoteletts im Ofen und Marinaden für sie: Rezepte mit Fotos

Man kann nicht sagen, dass Lamm auf dem Tisch ein häufiges Ereignis ist. Es wird weniger häufig gekocht und gegessen als andere Fleischsorten, obwohl Lammfleisch, vor allem jung, ein leicht verdauliches Nahrungsprodukt ist und kein Cholesterin enthält.

Regelmäßiger Konsum von Hammelfleisch beschleunigt den Stoffwechsel. Daher sollte er in die Ernährung derjenigen aufgenommen werden, die diese zusätzlichen Pfunde verlieren möchten, ohne ihre Nahrung zu verlieren.

Es ist notwendig, das saftig duftende Lamm einmal zu kochen und zu behandeln, und es wird einen starken Platz unter Ihren Lieblingsgerichten einnehmen.

Man kann an der Farbe des Lammes erkennen, ob es jung oder nicht so jung ist: Je röter und heller das Fleisch, desto älter das Tier. Ein solches Produkt kann auch lecker gekocht werden, jedoch muss das Fleisch eines erwachsenen Individuums mariniert werden (das Marinieren rettet übrigens das Halbzeug vor dem Geruch).

Während des Kochens wird Lammfleisch mit einer dünnen Saftschicht bedeckt, die, je dicker sie wird und ihr Aroma und ihren besonderen Geschmack behält, sich unter einem natürlichen Film befindet. Es sollte sofort nach dem Garen heiß sein.

Für alle, die es heiß mögen — ein Rezept für scharfe Rippen.

Für den Anfang sind die Rippen mariniert. Oregano, Thymian, Paprika, fein gehackter oder zerstoßener Knoblauch werden gemischt. All dies wird unter Zugabe von Olivenöl gründlich vermischt, das Öl muss allmählich hinzugefügt werden, damit die Mischung saure Sahnedicke erhält.

Rippchen mit einer Serviette waschen und trocknen, mit Marinade bestreichen und eine Stunde ruhen lassen.

Danach werden die Rippen auf das Gitter gelegt, das auf ein Backblech gelegt werden muss, in das 400 g Wasser gegossen werden. Es ist notwendig, das Fleisch eine Stunde bei 190 ° C zu backen, dann die Rippen zu drehen und eine weitere halbe Stunde zu backen.

Damit das Fleisch den notwendigen scharfen Geschmack bekommt, müssen Sie die Sauce vorbereiten. In einem kleinen Behälter werden Zitronensaft, Honig, Tabasco, Wein, Senf, Zucker und Salz nach Geschmack hinzugefügt. Unter ständigem Rühren warm bis zum Kochen. Nach dem Kochen dürfen wir die Butter nicht vergessen.

Alle diese Aktionen müssen zu dem Zeitpunkt durchgeführt werden, zu dem die fertigen Rippen aus dem Ofen genommen werden müssen. Sie müssen herausnehmen, die Soße gießen und eine weitere halbe Stunde bei derselben Temperatur in den Ofen geben.

Danach wird ein ungewöhnlich schmackhaftes und wohlriechendes Gericht am Tisch serviert.

Ein Gericht für einen festen Snack, sehr einfach und schnell zuzubereiten. Für Lamm mit Kartoffeln benötigen Sie:

  • Lamm (Rippen) — 2 kg;
  • 5-6 große Knollen von Kartoffeln;
  • 3 Knoblauchzehen;
  • Rosmarin;
  • Zitrone;
  • Olivenöl;
  • Gewürze (italienische Kräuter);
  • Pfeffer;
  • Salz.

Zunächst werden die Rippen gebeizt. Für dieses Kraut wird Knoblauch (fein gehackt oder durch die Presse getrieben), Zitronenschale, Pfeffer, Salz, Öl, Saft einer halben Zitrone gemischt. Rippchen waschen, mit einer Serviette trocknen, in Portionen schneiden, mit der Mischung einreiben und eine Stunde ruhen lassen.

Geschälte Kartoffeln werden in dünne Ringe geschnitten, die verbleibende Hälfte der Zitrone wird ebenfalls dünn geschnitten. Pergament wird auf ein mit Butter überzogenes Backblech gelegt. Legen Sie ihm Kartoffeln, Zitrone, Rosmarin an. Salz abschmecken, Pfeffer.

Dann die Seite mit Lammkoteletts auflegen. Die Form in den vorgeheizten Ofen stellen und mindestens eine halbe Stunde backen.

Wie man Lammkoteletts in Folie mit Gewürzen im Ofen gart

Lammrippen in Folie mit Tomaten überbacken — ein leichtes, gesundes Gericht aus der kaukasischen Küche.

Zum Kochen benötigen Sie:

  • Kilogrammrippen;
  • 2 große Zwiebeln;
  • 4 große Tomaten;
  • Grüns (Petersilie, für kaukasischen Geschmack — Koriander);
  • Gewürze (Thymian, Thymian, Rosmarin);
  • Salz.

Gehackte Rippen mit Gewürzen reiben, salzen und 2 Stunden marinieren.

Legen Sie die eingelegten Stücke in die Form, dann die Tomaten (in Scheiben geschnitten), die Zwiebeln, streuen Sie sie mit Gemüse darüber.

Mit Folie dicht verschließen. Im Ofen bei 190 0 für 2 Stunden backen.

Der Geschmack von gekochten Rippen hängt stark von der Marinade ab. Beschränken Sie sich daher nicht auf die in den Rezepten angegebenen Marinaden. Sie können Marinaden von anderen Fleischgerichten probieren, mit Gewürzen und Gewürzen experimentieren.

Zum Mischen benötigen Sie:

  • Zitronensaft (eine halbe Zitrone auspressen);
  • Getrocknete Schale oder fein gehackt;
  • Oregano;
  • Knoblauch — 5-6 Gewürznelken;
  • Esslöffel Olivenöl;
  • Pfeffer;
  • Salz abschmecken.

  • Honig;
  • Senf;
  • Orangensaft ist ein halbes Glas.

Würzige und süße Marinade, die dem Fleisch einen einzigartigen, frischen, süßen Geschmack verleiht.

Diese Marinade ist gut für diejenigen, die hellen, süßen und würzigen Aromen nicht gleichgültig sind:

  • 5 saftige reife Kiwi;
  • Ein Teelöffel Paprika;
  • Erdnussbutter — 4 Esslöffel;
  • Ein Teelöffel Kardamom.

Kiwi in große Stücke schneiden, zu einer glatten Masse zermahlen, Pfeffer, Kardamom, Öl hinzufügen. Sie können auch in einem Mixer schlagen.

Wenn es keine Nussbutter gibt, kann diese durch mit Zitronensaft vermischtes Olivenöl ersetzt werden.

In dieser Marinade sollte Lammfleisch mindestens 2 Stunden dauern.

  • Teelöffel Paprika;
  • Schnittlauch — ein paar Federn;
  • Cilantro Haufen;
  • Ein Bund Petersilie;
  • 200 g saure Sahne;
  • Gewürze, um den Boden zu schmecken.

Grünes hacken, mit saurer Sahne und Gewürzen mischen, danach sollte die Marinade etwa eine halbe Stunde stehen.

Fleisch ist reichlich mit Fertigkompositionen bedeckt und 40-50 Minuten alt. Um den Geschmack zu verbessern, können Sie ihn vor dem Backen einschenken.

Für diese Marinade werden benötigt:

  • Trockener Rotwein — 100 g;
  • Teelöffel zerdrückter Ingwer;
  • Ein Teelöffel getrocknete Kräuter (Sie können italienische Kräuter einstellen).

Wein wird erhitzt, mit Ingwer und Kräutern gemischt. Das Fleisch wird mindestens 6 Stunden unter der Marinade gehalten.

In der Regel eignen sich Marinaden für Lamm für Kebabs, wenn Sie verschiedene Geschmacksrichtungen von frischem, saftigem Lamm probieren möchten.

Erbsensuppe mit geräucherten Rippen Fotorezept mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen und Tipps von erfahrenen Köchen.

Wie man die Worcester-Sauce für Fleisch ersetzt, lesen Sie hier das Rezept.

Einfaches Fotorezept für Tartarsauce zu Hause.

Fleisch, das unter dieser Marinade gekocht wird, erhält nicht nur einen neuen Geschmack, sondern auch eine Farbe.

Hier werden die Anteile der Bestandteile der Marinade mit einer Rate von 1,5 kg Rippen angegeben.

  • Granatapfelsaft — ein Glas;
  • Sojasauce — 150 g;
  • Zucker — 1-2 Teelöffel;
  • Sonnenblumenöl — 5 Esslöffel.

Die Zutaten werden gemischt, die fertige Marinade muss in einer solchen Menge eingegossen werden, dass das Fleisch gut einweichen kann.

Es ist notwendig, es in das bereits mit Pfeffer geriebene, mit gehacktem Zwiebelfleisch bedeckte Fleisch zu gießen. Kapazität mit Lammfleisch kostet mindestens 12 Stunden.

Lammfleisch sollte nur leicht mariniert werden, um den Geschmack zu bereichern.

Wenn Sie rotes Fleisch gekauft haben, dh das Fleisch eines ausgewachsenen Tieres, können Sie den charakteristischen Geruch wie folgt loswerden: Das gesamte Fett wird vom Fleisch abgeschnitten, das Fleisch selbst wird vorsichtig mit Muskatnuss eingerieben.

Damit das Fleisch eines ausgewachsenen Tieres weich ist, muss es täglich mariniert und mit Essig und magerem (pflanzlichem) Öl eingerieben werden.

Sie können die Bereitschaft des Lamms überprüfen, indem Sie es in den fleischigen Teil selbst stechen. Wenn der Saft, der anfängt herauszustehen, klar ist, ist das Gericht fertig.

Marinierte Lammrippen (und nicht nur) können sich in einer wiederverschließbaren Verpackung befinden. Das Fleisch wird in die Tüte gelegt, die Marinade wird dort hineingegossen, die Tüte wird geschlossen, alles wird gemischt. Dann können Sie der erforderlichen Zeit standhalten, indem Sie den Inhalt der Verpackung periodisch mischen (ohne sie zu entkoppeln!).

Beim Mischen von Marinaden müssen Sie sich nicht nur auf das Rezept konzentrieren, sondern auch auf Ihren eigenen Geschmack. Versuchen Sie, Proportionen zu erzielen, die das beste Ergebnis erzielen, ganz nach Ihrem Geschmack.

О admin

x

Check Also

In Töpfen mit Fleisch und Kartoffeln im Ofen braten

Braten mit Fleisch und Kartoffeln ist eines der besten Gerichte, die wir kochen. Sie lieben es, für die relativ einfache ...

Hausgemachte Hackfleisch- und Buchweizenburger

Hausgemachte Hackfleisch- und Buchweizenburger — ein leckeres Rezept Das Wort «Schnitzel» kommt vom französischen Wort Costetete was bedeutet «gerippt» oder ...

Damlama in Usbekisch

Als wir zu Beginn der Gemüsesaison in Usbekistan lebten, bereiteten wir immer ein sehr schmackhaftes Gericht der usbekischen Küche mit ...

Gefüllte Kohlrouladen mit Fleisch und Reis — ein einfaches und leckeres Schritt-für-Schritt-Rezept

Gefüllte Kohlrouladen mit Fleisch und Reis — ein einfaches und leckeres Schritt-für-Schritt-Rezept Wenn sie jetzt keinen gefüllten Kohl kochen, werden ...